Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Faustballspiele vom Wochenende

Im Fünfer Tross ging es gestern für die Zweitligatruppe nach Merseburg. Im Auftaktmatch gegen die Männer vom @vfk1901berlinfaustball 2 fing man sofort Feuer und startete in allen Mannschaftsteilen top eingestimmt (11:6).

 

Im zweiten Satz kam es zunächst zum Spielbruch, 2:7 hinten, bevor die Aufholjagd der 90er startete. Mit 7 erkämpften Punkten stand es nun sensationell 9:8. Die Berliner ließen nicht locker und schafften das Rebreak zum 10:12 und dem Satzausgleich. Angenockte Rhinstädter kamen im dritten Satz nicht ins Spiel. Trotz aller Bemühen siegten die Hauptstädter mit 11:7 und heimsten die Punkte ein.

 

Im zweiten Spiel des Tages ging man trotz des Rückschlags mit Motivation an den Start. Die Gastgeber von @msvbunaschkopau_faustball ließen zunächst nichts anbrennen und holten sich die ersten beiden Sätze (11:6, 11:5). Mit glücklichen Comebackqualitäten brillierten die Rhinstädter im dritten Satz in der Verlängerung. Auch der Vierte ging verheißungsvoll los. 4:1 vorn, doch die Anhaltiner wussten zu kontern und schließlich mit 11:7 das Match für sich verbuchen.

 

Der geplante Heimspieltag am 17.12.22 in der Rhinhalle kann durch ein Doppellung der Halle nicht stattfinden und die Spiele werden zusätzlich an den Berlinerspieltagen ausgespielt.

Damit haben die 90er jetzt bis zum 21.01.23 spielfrei und Zeit für ausreichendes Training.

Sport frei und eine besinnliche Weihnachtszeit 🎅🏼

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 04. Dezember 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Aktuelles