Herzlich Willkommen

auf der Homepage des SV90 Fehrbellin


Neuigkeiten im Verein

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
Prev Next

Zu spät den Mut gefunden

26-09-2016 Kegeln Sebastian Krause - avatar Sebastian Krause

Zu spät den Mut gefunden

In der dänischen Hauptstadt Kopenhagen wurde der diesjährige Nationencup der Bohlekegler ausgetragen. Neben den Meistern der Länder Polen, Deutschland und dem Gastgeber waren noch je Bundesland zwei Herren und Damen im Starterfeld. Im Märkertrikot war unter anderem 90er Sebastian Krause am Start. Im Gegensatz zum Jahr 2012 als er den Thron bestieg, lief es diesmal nicht so erfolgreich. In seiner Vorrundengruppe, jeweils acht Spieler spielten um die vier Halbfinalplätze, belegte der Fehrbelliner mit 33 Punkten (881 Holz) den sechsten Rang. Bis zum vierten Rang, den sich Christian Spyra (Hannover) sicherte, fehlten sechs Punkte. Den Grund für das frühe Aus sieht...

mehr lesen

Sebastian Krause mit dem fünften internationalen Start

21-09-2016 Kegeln Sebastian Krause - avatar Sebastian Krause

Sebastian Krause mit dem fünften internationalen Start

Am kommenden Wochenende wird in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen der diesjährige Nationencup der Bohle-Kegler ausgetragen. Neben Startern der Nationalmannschaften von Polen, Deutschland und vom Gastgeber spielen noch je Bundesland zwei Herren und Damen um den Titel beziehungsweise um die Podestplätze. Vom SV 90 Fehrbellin wird Sebastian Krause im Starterfeld stehen. Weiterhin kegeln für das Märker-Land Raphael Kukla (Seddin/ Michendorf) sowie Bettina Lehmann (Königs Wusterhausen) und Kathrin Zobel (Luckenwalde) um die Hölzer. Natürlich hofft das Quartett auf eine gute Auslosung. Ziel für den 90er wird es sein, die Endrunde zu erreichen. An Dänemark haben die Fehrbelliner Kegler bisher sehr gute Erinnerungen. Vor...

mehr lesen

Sechserpack für 90er, Berliner Clubs Union und Hertha mit Höchststrafe

18-09-2016 Kegeln Herren 1 Sebastian Krause - avatar Sebastian Krause

Sechserpack für 90er, Berliner Clubs Union und Hertha mit Höchststrafe

Das Fehrbelliner Bundesligasextett konnte einen mehr als gelungenen Start in die neue Saison feiern. Weder der amtierende deutsche Vizemeister Union Oberschöneweide, noch der Hauptstadtclub Hertha BSC hatten an diesem Wochenende auf der Kegelbahn an der Luchstraße eine Chance. Beide Male gab es einen klaren Dreier für die Kegler der Rhinstadt. Auch für die kleine Wertung konnte man sehr gut Punkten. An beiden Tagen lagen alle Heimkegler vorne, so dass es auch hier die Idealpunktzahl von jeweils 57:21 Einzelwertungspunkten (EWP) gab.   SV 90 Fehrbellin – Union Oberschöneweide 3:0 (5343:5132 Holz, 57:21 EWP) Von der Papierform war es die Bundesligaspitzenpartie. Immerhin traf der Vierte...

mehr lesen

Saisonstart gegen Hauptstadtclubs Union und Hertha BSC

12-09-2016 Kegeln Herren 1 Sebastian Krause - avatar Sebastian Krause

Saisonstart gegen Hauptstadtclubs Union und Hertha BSC

Genau auf den Tag vor elf Jahren spielten die Kegler des SV 90 Fehrbellin erstmals um Bundesligapunkte, wenn am Samstag die neue Saison gestartet wird. Am 17. September 2005 hatte man in der 2. Bundesliga den Berliner Club Empor Brandenburger Tor als Gast. Im nächsten Jahr folgte der Staffelsieg und man stieg in die deutsche Eliteliga auf. Nun beginnt die bereits die zehnte Spielzeit im Oberhaus. 242 Bundesligaspiele stehen jetzt in der Statistik. Nach dem man im letzten Jahr den undankbaren vierten Platz belegte, will man in diesem Jahr wieder einen Medaillenplatz erkämpfen. Für die Medaillenjäger vom Rhin werden die ärgsten...

mehr lesen

Platz vier und fünf für Märker-Auswahl

12-09-2016 Kegeln Sebastian Krause - avatar Sebastian Krause

Platz vier und fünf für Märker-Auswahl

In Cuxhaven wurde am vergangenen Wochenende der Länderpokal der Damen und Herren ausgespielt. Jeweils acht Landesverbände hatten gemeldet. Im Märker Trikot spielten neben den beiden Fehrbellinern Sebastian Krause und Dirk Sperling Zweitligaspieler Raphael Kukla (Michendorf/ Seddin) sowie Mathias Loewa (Vetschau) und Sven Koslitz (Karstädt) die auf Landesebene auf Holzjagd gehen. Bei den Damen kamen Heike Bolzmann (Perleberg), Bianca Kühn (Königs Wusterhausen), Jennifer Schauer (Altdöbern), Angela Weise (Kablow) und Michèle Bombik (Werder) zum Einsatz. Am ersten Wettkampftag spielten alle jeweils 120 Würfe, wobei das holzschwächste Ergebnis aus der Wertung fiel. Sonntag kegelten dann die vier Mannschaftsbesten. Nach dem ersten Tag lag...

mehr lesen

90er mit dem Adler auf der Brust

05-09-2016 Kegeln Sebastian Krause - avatar Sebastian Krause

Am kommenden Wochenende beginnt die neue Kegelsaison traditionell mit dem Länderpokal der Damen und Herren. Acht Landesverbände schicken je ein Damen- und Herrenteam ins Rennen um die Medaillen. Der diesjährige Ländervergleich findet in Kegelsportzentrum Cuxhaven statt.  Für die Brandenburg-Auswahl nominiert wurden in diesem Jahr Dirk Sperling und Sebastian Krause vom Fehrbelliner Bundesligateam. Neben den beiden werden Mathias Loewa (Vetschau), Zweitliga-Spieler Raphael Kukla (Michendorf/ Seddin) und Sven Koslitz (Karstädt) zum Einsatz kommen. Das Damenteam besteht aus Angela Weise (Kablow), Bianca Kühn (Königs Wusterhausen), Jennifer Schauer (Altdöbern), Michèle Bombik (Werder) und Heike Bolzmann (Perleberg). Am Samstag werden im ersten Lauf alle fünf Spieler über...

mehr lesen

Vorbereitungsturnier in Beeskow

05-09-2016 Kegeln Sebastian Krause - avatar Sebastian Krause

Vorbereitungsturnier in Beeskow

Das 5. "1000er-Turnier" in Beeskow fand in diesem Jahr erstmals unter Beteiligung von Keglern des SV 90 Fehrbellin statt. So nutzten Meike Erdmann, Daniel Neumann, Nico Witter, Benjamin Münchow und Sebastian Krause das Turnier zur Saisonvorbereitung. Während die vier erstgenannten als reines SV 90-Quartett starteten, schloss sich Krause einer gemischten Mannschaft aus Altdöbern, Calau und Fehrbellin an.  1000er-Turnier ist im doppelten Sinn zu verstehen. Jedes Vierer-Team muss insgesamt 1000 Wurf spielen - jeder zwei Mal 120 sowie von einem Spieler weitere 40 Wurf. Außerdem wird für jeden, der mit 120 Wurf, also der üblichen Wettkampfdistanz, die 1000 knackt, ein Sonderpreis ausgelobt....

mehr lesen

Saisonauftakt vorverlegt

31-08-2016 Kegeln Herren 1 Sebastian Krause - avatar Sebastian Krause

Das Auftaktspiel für unsere erste Herrenmannschaft in der 1. Kegel-Bundesliga findet eine Stunde früher statt. Die Begegnung gegen die SG Union Oberschöneweide wurde auf Wunsch der 90er von 13.00 auf 12.00 Uhr vorverlegt. Dies bestätigte Staffelleiter Erich Moldenhauer zu Beginn dieser Woche. Somit bestreiten die 90er das erste Spiel der neuen Spielserie, und das vor - hoffentlich gut gefüllter - heimischer Kulisse.

mehr lesen

SV 90-Kegler knacken Guinness-Rekord

14-08-2016 Kegeln Sebastian Krause - avatar Sebastian Krause

SV 90-Kegler knacken Guinness-Rekord

Am Sonntag um 8.30 Uhr war es so weit. Der aktuelle "Guinness World Record" unter Rubrik "Highest pinfall in ninepin bowling in 24 hours by a team of 12" sollte auf der Fehrbelliner Kegelbahn geknackt werden. Damit lösten die Fehrbelliner Kegler ihr Versprechen ein, ein besonderes Highlight zum 800-jährigen Jubiläum des Stadtrechts durchzuführen. 90er Daniel Neumann ging zum elften Mal auf die Bahn, um in seinen zehn Minuten so viele Hölzer wie mögliche zu erspielen. Sein letzter Wurf sollte historischen Stellenwert bekommen. Mit dem 5662en Wurf des Wettkampfes zog man an Rekordhalter Wellmitz vorbei und hatte 42.235 Holz an der Videowand zu...

mehr lesen

Neuigkeiten erschienen

« September 2016 »
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30